Abgrenzungen

Seeleute eines Schweizerischen Seeschiffes nicht im Dienste eines Reeders

=   Massgeblichkeit des Internationalen Privatrechts (IPRG) der Schweiz oder des jeweils zuständigen Staates, in dessen Hoheitsgewässer sich das Schiff bewegt.

Seeleute eines Schweizerischen Binnenschiffes

=   Massgeblichkeit der Allgemeinen Regeln zum Einzelarbeitsvertrag

Rheinschiffer

=   Massgeblichkeit des Internationalen Abkommens vom 21.05.1954 über die Arbeitsbedingungen der Rheinschiffer (SR 0.747.224.022).

Drucken / Weiterempfehlen: